Sie sind hier:

Vorbereitung der PDT

Photodynamische Diagnostik

Photodynamische Therapie

Nachbehandlung

Allgemein:

Startseite

Allgemeine Leistungen

Praxis

Standort

Sprechzeiten

Kontakt

Impressum

Die photodynamische Therapie ist ein Verfahren zur Behandlung von Tumoren der Haut, die als heller Hautkrebs bezeichnet werden. Zum hellen Hautkrebs zählen die sogenannten aktinischen Keartosen und die sogenannten Basalzellkarzinome oder Basaliome.


Der Ablauf einer Photodynamischen Therapie gliedert sich in 4 Abschnitte, die Vorbereitung, die photodynamische Diagnostik, die photodynamische Therapie und die Nachbehandlung. Im folgenden haben Sie die Möglichkeit sich über die 4 Arbeitsschritte zu informieren, durch das anklicken der entsprechenden Bilder oder Links.

Vorbereitung der PDT  Photodynamische Diagnostik  Photodynamische Therapie  Nachbehandlung